1fotolia_75123131_bg

Architektenblog | Und jetzt sind SIE dran !

  • Von op
  • Veröffentlicht 1. Juli 2015
  • Tags ,
  • Kommentare 3
  • 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Welcher Artikel soll demnächst im Architektenktenblog erscheinen ?

Welcher Artikel soll demnächst im Architenkturblog erscheinen ?

 

Dieses Blog widmet sich den Themen : Architektur, Architekten und Bauen. Es ist ein Insiderblog oder auch Architektenblog der Wissen von Architekten den interessierten Berufskollegen vermittelt. Hauptsächlich sind die 3.860 Mitglieder von ArchitektenScout und die Seitenbesucher herzlich eingeladen sich hier fachlich auszutauschen.

Selbstverständlich sind hier auch Bauherren, Bauhandwerker und sonstig Interessierte eingeladen, zu schreiben und zu kommentieren.

Wir möchten nun Ihnen die Gelegenheit geben interessante Themen vorzuschlagen, die nachfolgende Artikelauswahl zu kommentieren oder selbst etwas zu dem betreffenden Thema bzw. Kategorie zu schreiben.

Artikelvorschau:

question-70605__180

Um einen echten Mehrwert für Architekten und Bauherren zu bringen nutzen wir nun dieses Blog, bringen also für unsere Zielgruppe regelmäßig relevante , aktuelle und spannende Informationen die gelesen, geteilt und kommentiert werden. Dieses Format soll einen besonderen Anspruch haben; einen Blick hinter die Kulissen werfen und echtes „Insider“-Wissen vermitteln.

Wir möchten für die Bauherren und Bauwilligen mehr werden als eine reine Architektenempfehlung. Und für Sie als unseren Kunden wollen wir mehr bieten als „nur“ konkrete Bauherrenanfragen.

Um nun spannenden Inhalt auf der Seite zeigen zu können brauchen wir Berichte von Architekten und anderen Bauexperten über aktuelles aus Ihrer Praxis, von der Baustelle, über fatale Baumängel, dem Amt, Informationen über Trends und Interviews.

Es ist selbstverständlich für Sie und Ihr Büro sicher eine gute PR.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Dann rufen Sie mich an:

Ihr Oliver Preikschat 030 88708700

oder schreiben mir kurz per mail : preikschat@10scouts.com

Kommentare

Von Gerd Kirchner Veröffentlicht 17. Februar 2015 14:59 Reply

Warum sollte man einen Innenarchitekten bereits in der Vorplanung mit einbeziehen ?
Antwort: Weil dann Ihre Wünsche der individuellen Gliederung der Wohn-/Arbeitsflächen bereits in die Planung mit einbezogen werden.

Von Torsten Junker Veröffentlicht 11. März 2015 18:08 Reply

Ein interessantes Thema ist auch: Wie organisiere ich einen effizienten Ablauf in meinem Büro?
Damit hat sich eine Gruppe von Planer beschäftigt und http://www.documaps.de gegründet. So ist aus dem Bedarf heraus eine Lösung entstanden. Informationen auf: http://www.documasp.de
Herzliche Grüße

Von Julia von RaumZeichner Veröffentlicht 7. Juni 2015 0:01 Reply

„Warum wird Denkmalpflege ihr verstaubtes Image nicht los?“

Mit dieser und anderen Fragen rund um den Denkmalschutz beschäftige ich mich seit Herbst 2014 auf raumzeichner.de dem ersten (noch aktiven) deutschen Blog über Denkmalpflege.

LG
Julia

Hinterlasse einen Kommentar